Ihr globaler Makler für elektronische Bauelemente

Ihnen fehlen dringend benötigte elektronische Bauelemente?

Schnell und zuverlässig finden wir für Sie Elektronik-Bauteile und Komponenten aus freien Lagerbeständen rund um den Globus. Mit abacus components GmbH umgehen Sie lange Lieferzeiten beim Hersteller und den Zwang zu riesigen Abnahmemengen. Von uns erhalten Sie Ihr Angebot für spezifische Dioden, einen dringend benötigten Integrated Circuit (IC) oder andere elektronische Bauelemente aller Hersteller häufig noch am selben Tag.

Diese raschen Antwortzeiten erzielen wir durch unsere enge Vernetzung mit unseren weltweiten Lieferpartnern. Durch den Zugriff auf deren Datenbanken sind wir in der Lage, Ihnen elektronische Bauteile auch in Kleinstmengen und aus Anbrüchen anzubieten. Als zusätzliche Dienstleistung veranlassen wir für Sie im Bedarfsfall gerne die unverbindliche Angebotslegung eines externen, renommierten Testlabors zur Prüfung der Bauteile.

Elektromechanische Bauelemente

Schalter, Relais und Steckverbinder werden neben der elektrischen Spannung auch mechanisch hoch belastet. Entsprechend wichtig ist es, dass sie stets zuverlässig funktionieren.

Passive Bauelemente

Passive Bauelemente steuern Ströme, führen Spannungen ab oder bauen gewünschte Zustände, wie beispielsweise induktive Potentiale auf. Sie sind häufig Wärme beaufschlagt und müssen dieser konstruktiv dauerhaft widerstehen können.

Aktive Bauelemente

Aktive Bauelemente steuern elektrische Ströme durch die Änderung einer Spannung an einem Halbleiter. Diese nicht-mechanische Steuerung von elektrischen Spannungen macht die komplexen integrierten Schaltungen von heute erst möglich.

Aktoren

Bei Aktoren findet eine sichtbare, spürbare oder hörbare Aktion statt, die von einer vorgeschalteten elektronischen Baugruppe gesteuert und geregelt wird.

Sensoren

Sensoren liefern der zentralen Steuereinheit einer elektrischen Schaltung wichtige Informationen über die Ist-Zustände an einem bestimmten Punkt einer Maschine. Sie geben Rückmeldungen von Aktoren und können bei unerwünschten Zuständen Warnmeldungen ausgeben.

Modul Systeme

Modul-Systeme sind vorgefertigte elektronische Baugruppen zum effizienten Aufbau einer Schaltung oder Maschine. Sie können bereits eine Vielzahl an Funktionen bereitstellen, welche die typischen Anforderungen an Steuer- und Regelmodulen abdecken.

Wir sorgen dafür, dass Ihre Fertigung reibungslos weiterläuft

Fehlen in Ihrer Herstellung Elektronik-Bauteile, dann ist schnelle Hilfe gefragt. Die abacus components GmbH ist darauf spezialisiert, fehlende elektronische Bauelemente weltweit zu lokalisieren und schnellstmöglich zu beschaffen, damit Ihre Fertigung unterbrechungsfrei weiterläuft.

Durch unsere internationale Vernetzung finden wir gesuchte Elektronik-Bauteile innerhalb kürzester Zeit. Dazu verarbeiten wir die Informationen aus Lagerbeständen auf der ganzen Welt, spüren Dioden und Komponenten aus verfügbaren Lagerbeständen auf und tracken elektronische Bauteile aus Restbeständen. Eine ausgefeilte Logistik erlaubt uns, Ihnen zu jeder Anfrage ein präzises Feedback zu geben und passende Angebote oft noch am selben Tag zu unterbreiten. So sind Sie zeitnah mit vitalen Informationen für Ihre Planung versorgt.

Sprechen Sie uns gerne an. Kundennähe ist einer der am häufigsten genannten Vorzüge von abacus components GmbH. Sie suchen einen bestimmten Integrated Circuit (IC), der beim Hersteller nur in hohen Abnahmemengen oder in Mindestverpackungseinheiten verfügbar ist? Wir helfen weiter und versenden auch in Kleinstmengen und aus Anbrüchen. Sollten Sie einmal eine externe Prüfung der Bauteile wünschen, so leiten wir diesen Prozess gerne für Sie in die Wege und fordern für Sie ein unverbindliches Angebot in einem Testlabor an.

Abacus components GmbH – Wir schaffen Planungssicherheit für Ihre Fertigung und eine maßgeschneiderte Sonderbeschaffung für elektronische Bauelemente aller Hersteller.

abacus facts

Schnelle Angebotsabgabe

Wir bearbeiten Ihre Anfrage sofort und geben Ihnen zeitnah ein Feedback. Das Angebot liegt oft noch am selben Tag in Ihrem Postfach, spätestens am nächsten Arbeitstag.

Kleinstmengen

Punktgenaue Sonderbeschaffung. Sie bekommen von uns genau die Menge, die Sie benötigen. Kleinstmengen bearbeiten wir mit dem gleichen Einsatz und Service einer Großbestellung.

Netzwerk und Infrastruktur

Wir sind mit unseren langjährigen Lieferpartnern international eng vernetzt und nutzen eine optimierte Computertechnik für den reibungslosen Ablauf. So gewinnen Sie schnellen Zugriff auf weltweit verteilte elektronische Bauteile und Komponenten.

Menü schließen

abacus components GmbH
Sudetenstr. 60
64385 Reichelsheim

Telefon: 06164 5030010
mail@abacus-online.de

Elektromechanische Bauelemente

Elektromechanische Bauelemente können Strom trennen. Beim Betätigen eines Schalters oder Abziehen einer Steckverbindung wird ein Stromkreis unterbrochen. Das belastet nicht nur die mechanischen Bauelemente. Vor allem entsteht bei der Unterbrechung eine kleine Spannungsspitze, die durch eine punktuelle Erwärmung oder durch einen Überschlag abgeführt wird.

Somit zählen die elektromechanischen Bauelemente zu den wichtigsten Produkten in der Elektronikindustrie und sind in vielen Variationen erhältlich.

Passive Bauelemente

Im verzweigten Netz einer komplexen elektrischen Schaltung müssen an jedem Punkt exakt definierte Zustände herrschen: die elektrische Spannung oder die Stromstärke muss stets zum nächsten Bauteil passen, der vom Stromfluss erreicht wird. Um diesen Zustand herzustellen sind Widerstände, Kondensatoren, Spulen und Transformatoren vorgesehen.

Widerstände regulieren die Spannung im System und führen Überspannungen und Spannungsspitzen in Form von Wärme ab.  Kondensatoren speichern kurzzeitig Ströme und geben sie definiert weiter.  Spulen laden sich elektromagnetisch auf und geben bei Bedarf eine hohe Spannungsspitze weiter.  Transformatoren sind Doppelspulen, die eine herrschende Spannung nach Wunsch steigern oder senken können.

Das Zusammenspiel dieser passiven Bauelemente ermöglicht erst das dauerhafte Funktionieren einer elektrischen Schaltung.

Aktive Bauelemente

Aktive elektronische Bauelemente wie der Transistor öffnen oder schließen einen Teilstromkreis, je nachdem welche Spannung an ihn angelegt wird. Er unterscheidet sich in seiner Funktion damit nicht von einem elektromagnetischen Schalter. Jedoch findet an einem Halbleiter kein mechanischer Verschleiß statt und er kann viel kleiner ausgeführt werden, als ein mechanischer Stromtrenner.

Das Halbleiterbauelement mit ihren Variationen Diode, Transistor, Diac, Triac etc., bilden die Kernelemente einer komplexen integrierten Schaltung. Sie schalten tausende Male pro Sekunde und können so in einer einzigen, kleinen Platine eine Vielfalt von Funktionen bereitstellen.

Die große Vielzahl an aktiven Bauelementen ermöglicht Ihnen die Herstellung jeder Art elektronischer Baugruppen.

Aktoren

Das Ziel einer Schaltung durch Elektronik Bauteile ist in vielen Fällen die Steuerung und Regelung eines Aktors. Elektromotoren, die sich in definierter Drehzahl und Drehmoment bewegen sollen, Elektromagnete mit definierter Haltekraft oder LCD-Displays mit exakt gesteuerter Wiedergabe sind typische Beispiele für Aktoren. Aus der Kombination von mehreren geregelten Aktionselementen entstehen Maschinen für unterschiedliche Aufgaben und Funktionen. Die Komplexität und Leistungskraft dieser Maschinen sind nur von der Vorstellungskraft des Konstrukteurs beschränkt.

Neben einfachen Aktionselementen wie Linearmotoren, Elektromagneten oder Lautsprechern finden Sie in dieser Rubrik auch LCD-Bildschirme oder komplexe Interfaces.

Sensoren

Um eine Maschine nicht nur steuern, sondern auch regeln zu können, bedarf es Elektronik Bauteile die eine Rückmeldung geben können. Ein ausgefahrener Linearmotor mag für den außenstehenden Betrachter sichtbar sein. Für die zentrale Steuerung ist er aber so lange nicht ausgefahren, bis sie eine entsprechende Information erhält. Dazu sind Sensoren zuständig. Ohne Sensoren würde sich eine Maschine schnell selbst zerstören. Ob Temperaturfühler, Endlagenschalter, Hall-Sensor oder Photoelement – der Sensor gibt erst die Rückmeldung über den Zustand der Maschine, von dem die zentrale Steuerung die Aktoren nachregeln kann.

Neben der Überwachung der normalen Funktionen einer Maschine dienen Sensoren auch zur Vermeidung von Störfällen:
Gefährliche Wärmeentwicklungen, Druckverluste oder Überspannungen werden mit den entsprechenden Sensoren registriert und an das Interface oder die Steuereinheit gemeldet.

Modul Systeme

Mit der Verwendung von Modulsystemen wird der Aufbau einer elektronischen Schaltung erheblich vereinfacht. Anstatt elektronische Bauteile einzeln zu bestellen und zu verdrahten, bietet ein vorgefertigtes Modulsystem bereits eine Fülle an Funktionen.

Außerdem bieten diese Elektronik Bauteile durch normgerechte Schnittstellen die Möglichkeit zur technischen Erweiterung eines Systems. Sie können damit die Funktion Ihrer Steuerung beliebig skalieren.